Dr. Oliver Esch
Rechtsanwalt / Partner
Fachanwalt für Vergaberecht

Erftstraße 19a (Altes Eichamt)
50672 Köln
T +49 221 716 116 0
F +49 221 716 116 1
oliver.esch@eschbahnerlisch.de

Dr. Oliver Esch berät national und international tätige Unternehmen, Organisationen und Körperschaften im öffentlichen Wirtschafts- und Vergaberecht einschließlich der Privatisierung öffentlicher Aufgaben. Oliver Esch hat umfangreiche Erfahrungen mit der rechtlichen Begleitung EU-weiter Vergabeverfahren auf Bieter- und Auftraggeberseite, in komplexen Genehmigungsverfahren sowie in Vergütungsverhandlungen und bei Kooperationen im Gesundheitssektor.

Zu seinen Schwerpunkten zählen zudem die Begleitung von Gesetzgebungsverfahren, aufsichtsrechtliche Angelegenheiten und Vertragsgestaltungen im SGB V.

Besondere Branchenkenntnis hat er außerdem in den Bereichen Rettungsdienstrecht und BOS. Er berät eine Vielzahl öffentlicher Auftraggeber, darunter Landesbehörden, Kreise und kreisfreie Städte und Gesetzliche Krankenkassen. Zu seinen Mandanten gehören überdies namhafte nationale wie internationale Medizinprodukte- und Arzneimittelhersteller.

Nach Studium und Referendariat in Köln und Brüssel mit Schwerpunkt Europarecht sowie einer Tätigkeit u.a. für ein Universitätsklinikum und eine internationale Anwaltskanzlei, war er von 2006 bis zur Gründung von ESCH BAHNER LISCH für eine große internationale Wirtschaftskanzlei tätig und leitete dort die Praxisgruppe Vergaberecht / Öffentliches Wirtschaftsrecht. Er ist Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen und u.a. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV und im forum vergabe sowie Dozent an der Technischen Hochschule Köln im Bereich Vergaberecht / Öffentliches Wirtschaftsrecht.